Am Samstag, den 16.09., fand bereits zum vierten Mal, mit großem Erfolg, der PTB- Lehrgang „Kids in Action“ in der VT-Halle statt.

2014 lockte das Angebot erstmals eine große Teilnehmerzahl zu uns nach Böhl und ist seitdem ein Dauerbrenner im Lehrgangsprogramm des PTBs.

Kids in Action“ ist ein vor Jahren vom Deutschen Turnerbund entworfenes Aerobic- und Fitness-Programm für Kinder. Seit vielen Jahren referiere ich zu diesem Thema in einigen Bundesländern und gebe Mitmach-Workshops. Alles, was wir aus den Studios kennen wird altersgerecht modifiziert, in spannende Choreographien zu fetziger Musik verpackt und in Spiele eingebaut.

Unter den 30 TrainerInnen, LehrerInnen und ErzieherInnen waren am Samstag viele Wiederholungstäter, die sich neue Ideen für ihre künftigen Stunden abholen wollten. Und sie gaben bei den vielen Praxiseinheiten alles: Mal waren sie mit Schwimmnudeln bewaffnet als Geisterjäger unterwegs, mal tanzten sie wild durch den Westen. Alle bestanden den afrikanischen Fitness-Test und kreierten äußerst kreative Übungen mit dem Step-Brett.

Fitness-Memory und Zeitungsrollen-Percussion ließ manch einen Kopf rauchen. Es wurde geklatscht, gestampft und getrommelt und natürlich auch viel gelacht. In jedem, egal ob jugendlich oder 60+, kam zwischendurch das Kind zum Vorschein.

Ein schöner Lehrgangstag ging mit einem großen Trommelfinale zu Ende und bei der Verabschiedung hieß es meistens „dann bis zum nächsten Mal“.

Der Termin für das nächste Mal steht bereits: 09.06.2018 „Kids in Action“ unter dem Motto „Around the World“. Ich freu mich!

Herzlichen Dank noch für die Unterstützung hinter den Kulissen, die fleißigen Helfer, die die VT als guten Gastgeber ausgezeichnet haben (Kuchenspenden, Brötchen schmieren, aufräumen, …)! Danke an Lara, Helena, Lennart, Niklas, Ina, Sophie, Anita, Christiane, Günter und Jens.

Kirsten Riedel

 Fotos: Kirsten Riedel

Nächste Termine

Jan
4

04.01.2018 20:00 - 22:00

Redakteure Anmelden