Am Samstag, den 27.02.2016, pünktlich um 18 Uhr startete der Countdown zu dem 2,5 stündigen Showprogramm, das anlässlich unseres Jubiläums dem zahlreichen Publikum dargeboten werden sollte.

 Die Idee zur Sportgala entstand bereits im Frühjahr 2015. Die Frage, ob eine derart groß aufgezogene Veranstaltung in Böhl funktionieren könne, wurde heiß diskutiert. Letzendlich wurde für den 27. Februar die Wahagnieshalle reserviert und es galt den weiteren Rahmen zu stecken. Das Programm sollte abwechselungsreich werden. Wir wollten mit vielen befreundeten Vereinen zusammen eine besondere Geburtstagsparty auf die Beine stellen. Auf der Wuschliste für Gastauftritte standen die Junior Twisters von der Kolpingfamilie Schifferstadt, das Gym&Dance Team der TS Rodalben, die Rope Skipper der TSG Neustadt, die Kunstradfahrer des RCV Böhl-Iggelheim, der Zirkus Bellissima Polaris, die Turner des Stützpunktes Westpfalz und Marlene Kriebel vom TV Dahn.

Als ich beim Gau-Kinderturnfest in Böhl im Juni 2015 unserem PTB-Präsidenten Walter Benz von meiner Idee berichtete, bot dieser spontan an, unsere Show zu moderieren und auch sonst mit Rat und Tat bereit zu stehen. Danke, Walter!

Noch vor den Sommerferien hatte ich von allen auf meiner Wunschliste eine Zusage, einen perfekten Moderator und mit südwest sound (Danke, Andy!) die zuverlässigen Spezialisten für Licht und Ton.

In der "heißen Phase" vor der Gala haben einige, im Hintergrund arbeitende, viel Zeit und Nerven investiert, um zum Gelingen des Abends beizutragen. Die Hilfsbereitschaft unter den Vereinsmitgliedern, ob beim Auf- und Abbau, der Bewirtung u.ä., war sehr groß. Euch allen noch einmal herzlichen Dank!

Die VT hat sich als Verein bestens präsentiert, egal ob vor oder hinter den Kulissen. Wir alle und unsere Gastgruppen haben für einen Abend gesorgt, "der vielen im Gedächtnis bleiben wird" (Zitat Die Rheinpfalz).

Mit 20 Programmpunkten begeisterten die über 150 Akteure das gut gelaunte Publikum, darunter zahlreiche Ehrengäste wie Bürgermeister Peter Christ und Sportbundpräsident Dieter Noppenberger. Die Rheinpfalz machte unsere Veranstaltung in der Lokalsport-Rubrik zum Tagesthema und war voll des Lobes:

"Sie schauen Talentshows im Fernsehen und sind fasziniert von akrobatischen Meisterleistungen? Dann haben Sie am Samstag hoffentlich den Fernseher nicht angeschaltet und waren in der Böhl-Iggelheimer Wahagnieshalle. Was die Vereinigte Turnerschaft Böhl zu ihrem 125-jährigen Bestehen für die rund 550 Zuschauer auf die Beine stellte, war Unterhaltung der Superlative."

Stefan Röhrig und Udo Wagner haben für fantastische Fotos gesorgt (Danke!),von denen eine Auswahl in der folgenden Galerie zu bewundern ist.

 

 

Viele Bilder zeigen die Akteure bei ihren Darbietungen und um etwas Orientierung zu geben, hier die Programmabfolge des Abends:

Opener mit allen VT Tanzgruppen

Junior Twisters der Kolpingfamilie Schifferstadt 

Rebellious Vision feat UNITY VT Böhl

Collien & Nina TS Rodalben 

no style, JUST DANCE VT Böhl

Böhler Bandits VT Böhl

Stützpunkt Westpfalz Turngau 

Michelle & Kevin KarateVT Böhl

Gym&Dance Team 3 TS Rodalben

Michelle, Sophie & Emily KarateVT Böhl

Pauline & Johanna Zirkus Bellissima Polaris

Skip4Fun TSG Neustadt

Daniel Karate VT Böhl

Stage Devils VT Böhl

Lena, Lisa, Tim& Annika RCV Böhl-Iggelheim 

Stepping Monsters VT Böhl

Marlene TV Dahn

UNITY VT Böhl

Rock Stick & POI VT Böhl

Zum Abschluss möchte ich mich noch ganz herzlich bei allen Trainern und Akteuren bedanken! Ihr ward SUPER! Danke auch für die vielen lieben Rückmeldungen aus dem Publikum und schön das es euch allen so sehr gefallen hat - mir auch!

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

VT Böhl auf Facebook

Redakteure Anmelden