RKV Landeskadersichtung

Die leistungsstärksten Nachwuchskämpfer des rheinland-pfälzischen Karateverbands (RKV) waren am 1. Dezember 2019 in den Westerwald geladen, um in Dierdorf am diesjährigen Kader-Sichtungslehrgang teil zu nehmen. Von seinem Trainer Andreas Ohler bestens auf dieses mehrstündige Auswahlverfahren vorbereitet, konnte Nick Willmes von der VT Böhl die beiden Landestrainer Jan und Marc Brettnacher erneut von seinem hohen Leistungsstand überzeugen und wurde für ein weiteres Jahr in den Kumite-Landeskader berufen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

(HLA 11.12. 2019)

Am 24. März 2018 führte die Karate-Abteilung der VT Böhl ihren mittlerweile sechsten Selbstverteidigungs-Lehrgang mit Jürgen Kestner durch. Wie auch in den vergangenen Jahren kamen mehr als 60 Teilnehmer, die ihre teilweise langen Anreisen nicht scheuten. Alle fuhren nach dem Lehrgang zufrieden und mit neuen Eindrücken wieder nach Hause. Für das Jahr 2019 hat uns Jürgen bereits eine Zusage gegeben: Der 7. SV-Lehrgang mit Jürgen findet am 23. März 2019 statt.

Weiterlesen ...

 

In der Vorweihnachtszeit wurden bei der Karateabteilung VT Böhl Kyu-Prüfungen abgehalten.

Am 10.12.18 machten die Kinder den Start. Es bestanden Elias Bullinger, Andre Babtista, Vanessa Eger und Helena Müller sowie Felix Stauch und der Ben Luca Zarske die Prüfung zum 9. Kyu ( weißgelber Gürtel ). Zum 8. Kyu ( gelber Gürtel ) bestanden Hannes Lehnert und Philipp Ziegele und zum 7. Kyu ( oranger Gürtel ) Jonas Linn. Philippe-Amaury Imbert, Paula Lehnert und Nika Ziegele sind nun stolze Träger des 6.Kyu ( grüner Gürtel ).

Weiterlesen ...

Bei den letzten Gürtelprüfungen der Karate-Abteilung der VT Böhl gab es folgende Ergebnisse:

Ihre Prüfungen bestanden am 11.6.2018 im Shotokan-Stil vor VT-Trainer Axel Becker (B-Lizenz) zum

3. Kyu (brauner Gürtel): Nick Willmes,

4. Kyu (blauer Gürtel): Jannik Pieszkiewicz und Emily Stroh,

6. Kyu (grüner Gürtel): Adis Ahmetagic und Elke Göllinger,

8. Kyu (gelber Gürtel): Inge Willmes.


Herzlichen Glückwunsch!

Am 16. Juni 2018 bestand VT-Trainer Andreas Ohler vor den DKV-Prüfern Markus Gutzmer (6. DAN) und Marco Müller (5. DAN) in Trier seine Prüfung zum 5. DAN (= Godan). Der Schwerpunkt der Prüfung lag dabei auf der Theorie, dem Wissen um und über den Karate und Budo-Sport. Er darf sich jetzt Renshi, das heißt „Meister des Budo“ nennen und gilt damit laut Kodansha (= Dan-Graduierungen im Budo-Sport) als selbständiger Lehrer. Herzlichen Glückwunsch!

 

Zweimal Zweiter und einmal Dritter beim 33. Landauer Karateturnier

Am 14. Oktober 2018 starteten 5 Karate-Sportler der VT Böhl unter der Betreuung von Trainer Andreas Ohler beim 33. Landauer Karateturnier, an dem 140 SportlerInnen teilnahmen. Dabei erzielten Jannik Pisziewicz im Kumite Jungen und Vanessa Gäpler im Kumite Damen jeweils zweite Plätze und Klaus Bauer im Kumite Ü 45 einen dritten Platz. Nick Willmes im Kumite Jungen und Jasmin Hamid-Habib in Kata Damen konnten sich leider nicht platzieren.

Bild folgt später

Medaillenregen für Karatekas in Landau

 

Am 27. Oktober fuhren die Karate-Wettkämpfer der VT Böhl, unterstützt von Trainer Robin Gabel, zum 34. Landauer Karate Turnier. Viele Karatevereine aus den umliegenden Bundesländern nutzen dieses mittlerweile schon traditionelle Turnier, um den aktuellen Stand Ihrer Vorbereitungen zum Saisonbeginn zu testen.

Weiterlesen ...

 Am 19. Oktober 2019 veranstaltete das Karate-Dojo Ryushinkan in Worms einen ganztägigen Kata-Bunkai-Speziallehrgang unter Leitung des Landestrainers Marcus Gutzmer (6. DAN) und Ihres SV Trainers Christoph Offen (5. DAN).

Weiterlesen ...

Nächste Termine

Dez
15

15.12.2019 15:30 - 17:30

Jan
9

09.01.2020 20:00 - 22:00

Redakteure Anmelden