Am 16. Juni 2018 bestand VT-Trainer Andreas Ohler vor den DKV-Prüfern Markus Gutzmer (6. DAN) und Marco Müller (5. DAN) in Trier seine Prüfung zum 5. DAN (= Godan). Der Schwerpunkt der Prüfung lag dabei auf der Theorie, dem Wissen um und über den Karate und Budo-Sport. Er darf sich jetzt Renshi, das heißt „Meister des Budo“ nennen und gilt damit laut Kodansha (= Dan-Graduierungen im Budo-Sport) als selbständiger Lehrer. Herzlichen Glückwunsch!

Nächste Termine

Dez
16

16.12.2018 15:30 - 16:30

Redakteure Anmelden