Medaillenregen für Karatekas in Landau

 

Am 27. Oktober fuhren die Karate-Wettkämpfer der VT Böhl, unterstützt von Trainer Robin Gabel, zum 34. Landauer Karate Turnier. Viele Karatevereine aus den umliegenden Bundesländern nutzen dieses mittlerweile schon traditionelle Turnier, um den aktuellen Stand Ihrer Vorbereitungen zum Saisonbeginn zu testen.

So waren auch dieses Jahr wieder insgesamt 250 Karatekas am Start und alle Wettkämpfer zeigten durchweg beeindruckende sportliche Leistungen. Für die VT Böhl traten nach jahrelanger Wettkampfpause Annika Krämer und Jochen Strohbeck, beide mittlerweile in der Kategorie Kumite Erwachsene, zu ihren erneuten Wettkampfdebüts an. In einem leistungsdichten Mitbewerberfeld konnte sich Jochen Strohbeck einen respektablen 5. Platz erkämpfen und Annika Krämer gelang mit ihrer beherzten und offensiven Kampfweise auch gleich der Sprung aufs begehrte Treppchen – sie konnte die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch den beiden ambitionierten Kämpfern zum gelungenen Wiedereinstieg in das Wettkampfgeschehen. Genauso erfolgreich ging es mit Philippe-Amaury Imbert weiter, der in der Kategorie Kumite Schüler in seinem erst zweiten Turnier seine Gegner stets unter Druck setzte und sich so die Bronzemedaille tapfer erkämpfte. Klaus Bauer belohnte sich gleich mit zwei Medaillen: Er holte sich in Kumite Ü45 Bronze und konnte auch in seinem Debüt in Kata Ü55 mit einem hervorragenden dritten Platz überzeugen. Auch Franziska Bauer präsentierte sich in sehr guter Leistungsform und errang in der Kategorie Kata Ü45 die Silbermedaille. In der Kategorie Kumite Jugend kämpfte sich Nick Willmes nicht minder erfolgreich durch das Turnier und konnte sich lediglich im Finale nicht selbst krönen. Dennoch zufrieden mit seiner Leistung nahm er die mehr als wohlverdiente Silbermedaille glücklich in Empfang. Am Ende des Tages hat sich gezeigt, dass die Karatekas der VT Böhl für die neue Saison sehr gut aufgestellt sind und sich das ambitionierte und intensive Vorbereitungstraining über die Sommermonate hinweg auch gelohnt hat. Herzlichen Glückwunsch an alle Wettkämpfer zum gelungenen Einstieg in die neue Wettkampfsaison.

v.l. stehend Nick Willmes, Robin Gabel, Annika Krämer, Jochen Strohbeck, Klaus Bauer
kniend Philippe-Amaury Imbert, Franziska Bauer

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Redakteure Anmelden