Am Donnerstags findet ein Pilates-Kurs unter der Leitung von Carina Sager (DTB Pilates-Trainerin). Die Kursdauer beträgt 10 x 60 Minuten bei einer Kursgebühr von 15 € für Vereinsmitglieder / 30€ für Nicht-Mitglieder. Inhalte des Kurses sind die Vermittlung der wichtigsten Grundlagen zum Erlernen des ganzheitlichen Trainingskonzeptes nach Joseph Pilates. Das Angebot findet in der VT-Halle von 8:30- 10:30 und 10:45-11:45 Uhr statt, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung und Rückfragen unter 970345 (Carina Sager)

 

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching, Schulung der Körperwahrnehmung und bewusste Atmung.

Das sog. „Powerhouse“, eine Grundspannung der Körpermitte durch Aktivierung der Beckenboden- und Bauchmuskulatur, bildet die Basis für einen durch die Atmung getragenen Bewegungsfluss. Man lernt, zu Verspannungen neigende Muskeln „los zu lassen“, tankt Energie für den Alltag und steigert das körperliche Wohlbefinden.

Die Kurse a 10 Einheiten sind fortlaufend. Derzeit gibt es keinen Anfänger-Kurs. Interessierte melden sich bitte bei Kirsten Riedel.

Kirsten Riedel - fon: 06324 708765

Nächste Termine

Dez
16

16.12.2018 15:30 - 16:30

Jan
10

10.01.2019 20:00 - 22:00

Redakteure Anmelden