Beim Line Dance benötigt man keinen festen Tanzpartner, es wird in Reihen hinter- und nebeneinander getanzt. Die schnelle Anwendbarkeit des Erlernten und das Tanzen mit Gleichgesinnten garantieren einen hohen Spaßfaktor für Tänzer jeden Alters. Der Tanz auf der „Line“ hält nicht nur fit – auch das Gedächtnis wird trainiert.

Infos und Anmeldung: Christiane Klehr

06324-7160 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aerobic-Mix ist ein Angebot der VT, das sich an alle Fitness-Begeisterte richtet!

Die seit Jahren bestehende Gruppe trainiert dienstags zwischen 19 Und 20 Uhr ihre Kondition, Koordination und Kraftausdauer bei fetziger Musik und mit viel Spaß.

Weiterlesen ...

Viele Nordic-Walker laufen leider immer noch mit einer unzureichenden Technik! Das kann man bei Anfängern und sogar bei vielen Kursabsolventen gleichermaßen beobachten.
Viele Anfänger laufen ohne Technikschulung einfach drauf los! Leider bleiben hier oft die Technik und die Effektivität auf der Strecke. Seine ganze positive Wirkung entfaltet Nordic Walking aber nur, wenn die Technik des Grundschritts richtig und dynamisch ausgeführt wird.

Kommen Sie zu uns in den Lauftreff, um Nordic Walking zu lernen oder einfach mit uns in der Gruppe mitzulaufen, sich zu unterhalten und sportlichen Ehrgeiz zu fördern. Was auf den ersten Blick so einfach aussieht, muss ordentlich einstudiert werden.

Beim Training lege ich großen Wert auf den Aufbau der Übungsstunden um die Laufdauer und Laufgeschwindigkeit kontinuierlich anzupassen.
Dies beinhaltet die Auswahl sowie Länge der Laufstrecke.
Beginnend mit langsamen Anlaufen, geht es übergangslos in die normale Laufgeschwindigkeit über. Hierbei wird darauf geachtet, dass die Herzfrequenz, die Atmung sowie die Schrittfolge stimmen.
Während der gesamten Übungszeit wird die Laufhaltung sowie der Stockeinsatz von mir beobachtet und gegebenenfalls korrigiert. Zum abschließenden cool down werden noch Dehnübungen durchgeführt.
Neueinsteiger werden in die Gruppe integriert und kontinuierlich an die Laufgeschwindigkeit der Gruppe herangeführt.

Auch der kollegiale Aspekt kommt bei uns nicht zu kurz. Im Jahr 2012 haben wir schöne Stunden zusammen verbringen dürfen. Ich erinnere an den 8. Gäsbock Nordic-Walking-Halbmarathon in Lambrecht am 12. Mai 2012, bei dem wir sehr gut in der Mannschaftswertung abgeschnitten haben.
Ebenso schön war unsere Weihnachtsfeier beim Italiener, bei dem wir alle Kalorien, die wir verlaufen hatten, einfach wieder zu uns genommen haben.
Es tut immer gut, zusammen in der frischen Luft bei jedem Wetter zu laufen mit dem super Gefühl sich was Gutes getan zu haben.
Klaus Funk - fon: 06324 966889

Schnupperkarte - 1 Monat reinschnuppern

Montagsturner (für Männer)= Sport für JederMann,  Erwachsene,  Mo 20:00-21:00 ab Januar in der VT-Halle!!! 
Übungsleiter: Günter Klehr - fon: 06324 7160

Das buntgemischte Angebot richtet sich an Männer jeden Alters. Durch vielseitige gymnastische Übungen mit und ohne Kleingeräte wird die Fitness und Beweglichkeit trainiert. Das Training der Bauch und Rückenmuskulatur steht im Fokus der Stunde.

(Vor über 25 Jahren wurden die " Montagsturner" gegründet. Wobei geturnt wird bei uns schon lange nicht mehr. Los geht es mit dem Aufwärmen und Übungen für Fitness und Beweglichkeit. Bauch- und Rückenmuskulatur nehmen dabei einen immer größeren Bereich ein. Im zweiten Teil der Stunde gibt es bei uns viel Spaß bei Ballspielen mit Basketball oder Hockey oder Fußball und zum Abschluss spielen wir Volleyball.

Auch die Geselligkeit in der Gruppe wird hoch gehalten. Nach dem "Turnen" treffen wir uns zu Apfelschorle oder (alkoholfreiem) Bier und lassen den Abend ausklingen. Wir gehen auch jedes Jahr auf eine Wandertour, wobei die Touren von den einzelnen Sportlern organisiert werden.

Wir haben derzeit einen Altersschnitt von 40 bis 70 Jahren und sind offen für Neu-Einsteiger, die mal wieder was für die Gesundheit  tun wollen.

Schnupperkarte - 1 Monat reinschnuppern

 

Die 16 Mädels der Showtanzgruppe ‚Just Dance’ haben sich fürs große Finale ‚Rendezvous der Besten’ in der Ludwigshafener Friedrich Eberthalle qualifiziert. Mit ihrem Showtanz „Chamäleon“ erzielten sie trotz starker Konkurrenz den 2. Platz – der Lohn für ein Jahr fleißiges Training. Nach dem Aus im Jahre 2009 startet die Gruppe 2014 einen zweiten Anlauf und nahm anfangs mit acht Tänzerinnen und dem Tanz „Animalization“ bei It’s Showtime teil. 2015 qualifizieren sich die mittlerweile elf Tänzerinnen mit der Choreografie „Das Klavier“ erstmals wieder zum Rendezvous der Besten. Die Gruppe trainiert jeden Montag von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der VT-Halle.

 

Ein Bericht von Selina
Die Mädels der Showtanzgruppe „Just dance“ sind nicht nur ein lustiger Haufen. Sie sind auch eine Gruppe, die bei dem Wettkampf „It’s Showtime“ und der Folgeveranstaltung, dem „Rendezvouz der Besten“, jedes Jahr Kraft, Ausdauer und Teamgeist beweist.

 

Als das Training der Gruppe, an einem Montag nicht von der Trainerin Alex abgehalten werden konnte - da diese sich im wohlverdienten Urlaub befand - bekam eines der Mädels DIE Idee.

An diesem Tag fand auf der Böhler Kerwe das traditionelle Traktorziehen statt. Jedes Jahr zieht es sämtliche Schaulustige in die Kirchenstraße, um sich das Spektakel anzusehen. Und seit neuestem gibt es auch eine Frauenkategorie…

Auf diese Anspielung folgte großes Gelächter der Truppe, doch umso mehr darüber gescherzt wurde, desto größer wurde die Lust darauf diese Gaudi tatsächlich mit zu machen. Im Vordergrund dieser Veranstaltung steht der Spaßfaktor - Wieso also nicht?!Ruck zuck war die Anmeldung ausgefüllt und der Tag gekommen. Die Mädels versammelten sich am Denkmal neben der kath. Kirche und beobachteten aufmerksam die ersten Gruppen, die sich daran wagten den 1200 kg „Hanomag R12“ auch „Ackermoped“ genannt, über eine Distanz von 30 Metern zu ziehen. So viele Mannschaften wie in diesem Jahr hatte es jedoch noch nie gegeben.

 

Dann konnte es losgehen. Leider durften nicht alle Mädels zusammen an dem Strick ziehen, deshalb erklärten sich Anne, Anni, Carmen, Elena, Linda und Manu dazu bereit, die Gruppe würdevoll zu vertreten und der Rest gab alles beim Anfeuern. - Mit Erfolg.

 Nachdem die letzten 3 von 4 Platzierungen in der Kategorie „Frauen“ bekannt gegeben waren, brach in dem Pulk der „Just dance“-Mannschaft Euphorie aus. Es blieb nur noch der 1. Platz zu verkünden. Drama und Nervenkitzel wie bei „It’s Showtime".

Die Frauen Wertung sah wie folgt aus:

1. Just dance 12,8 Sek.

2. Die pinken Traktorgazellen 13,1 Sek.

3. Verrückte Vögel1 13,2 Sek.

4. Die Fußballmamas 13,6 Sek.

 Die Mädels fielen sich in die Arme und traten vor zur Siegerehrung, wo sie neben einer Menge Süßigkeiten auch einen Sack Kartoffeln, eine Flasche Wein und eine riesige Flasche Sekt absahnten.

 Zur Stärkung nach dem vollen Körpereinsatz, gab es Gutscheine für einen Pfälzer Teller, Pommes Frites und Cocktails bei den Ausschankstellen der Kerwe. (Die Cocktailgutscheine wurden nach kurzer eindeutiger Abstimmung direkt in eine Flasche Sekt umgetauscht, die dann zur Feier des Tages gleich geköpft wurde.)

Nicht zu vergessen, der kleine Pokal der überreicht wurde. Dieser sollte als gutes Omen für die diesjährige „It’s Showtime“-Teilnahme im Spätjahr stehen.

 Die riesige Sektflasche wurde übrigens aufbewahrt bis zum „Rendezvous der Besten“ für das sich die Gruppe dann tatsächlich qualifiziert hatte.

 Sie war die Belohnung für das monatelange harte Training, die mühsamen Näharbeiten an den Kostümen und die liebevolle Gestaltung der Requisiten für den großen Auftritt im Oktober bei „It’s Showtime“.           

 Prost auf ein siegreiches Jahr 2016 für die Mädels von „Just dance“ und auf den weiteren Erfolg!

 

 

 

 

Boule-Kugeln

Beim ersten Boule-Treff am 25. Mai waren wir 9 Interessierte beim Boule spielen. Auch wenn noch nicht jeder Wurf gesessen hat, hat es doch viel Spaß gemacht.

Ab November treffen wir uns freitags um 17:00 Uhr wieder in der VT-Halle

 

Alle Interessierten (auch Nichtmitglieder) können zum schnuppern kommen und sind herzlich willkommen.Bitte bei Robert Kern die e-mail Adresse wegen wechselnder Zeiten angeben.

R. Kern Tel.: 979000

 

Weiterlesen ...

Nächste Termine

Sep
29

29.09.2021 20:00 - 22:00

Okt
1

01.10.2021 20:00 - 22:00

Spenden für den Sportpark

Hier geht es direkt zu unserem Partner für Online-Spenden betterplace

Spenden

Hier finden Sie weitere Infos zu unserem Projekt Sportpark

Redakteure Anmelden